Fusionsbarometer 2018

„Fusionen unter Gleichen“* erfolgreich anbahnen und umsetzen

*Unter „Fusionen unter Gleichen“ wird im Folgenden der Zusammenschluss zweier oder mehrerer ähnlich großer Häuser bezeichnet



Ihre Beteiligung an unserer Onlineumfrage

Auf den folgenden Seiten der Onlineumfrage „Fusionsbarometer 2018“ möchten wir Ihnen ein paar Fragen stellen zum Thema Fusionen unter Gleichen. Die Untersuchung dient der Ergründung von Erfolgsfaktoren in der Fusionsanbahnung- und Umsetzung von vergleichbar großen Instituten. Darüber hinaus wird die Teilnehmer-Erwartung an Synergien einer empirischen Basis gegenübergestellt und zeigt somit das wahrgenommene Potenzial einer Fusion gegenüber der Empirie auf.

Die Teilnahme an der Befragung ist freiwillig. Sie haben zu jeder Zeit die Möglichkeit, die Befragung abzubrechen.

Wir senden Ihnen die Studienergebnisse gerne zu, wenn Sie uns dazu am Ende Ihre Einwilligung geben. Sie können Ihre Einwilligung und das Recht zur Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit per E-Mail an adressmanagement@horvath-partners.com widerrufen.

Die Antworten aus der Online-Befragung aller Teilnehmer werden aggregiert ausgewertet und nur anonymisiert veröffentlicht. Ein Bezug der Online-Befragung zu personenbezogenen Daten wird nicht hergestellt. Ihre Anonymität ist auf jeden Fall gewahrt.

Wenn Sie Ihr Einverständnis zur Zusendung der Studienergebnisse nicht gewähren, können Sie an der Studie anonym teilnehmen, wir können Ihnen allerdings die Studienergebnisse nicht zuschicken.

Die Umfrage erfolgt mit dem Online-Survey-Tool Netigate.