Wissenschaft LIVE!: Epigenetik | Alexander Meissner

Wissenschaft LIVE! Die Online-Veranstaltungsreihe der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V. und der Stiftung Jugend forscht e. V.

26.11.2024 von 15:30 bis 16:45 Uhr
Alexander Meissner, MPI für molekulare Genetik
„Die Epigenetik ist eine zusätzliche Informationsebene, die festlegt, welche Gene potenziell aktivierbar sind“, sagt Alexander Meissner. In seinem Vortrag erklärt er, wie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die biochemischen Grundlagen der epigenetischen Steuerung entschlüsseln, um zu verstehen, wie Gene an- oder ausgeschaltet werden, was ihre Aktivität verstärkt oder vermindert. Alexander Meissner zeigt dabei auch, mit welchen Methoden die molekularen Markierungen erforscht werden und welche Herausforderungen dabei bestehen.


Der Vortrag findet als Videokonferenz mit Cisco Webex statt.
Zur Anmeldung geben Sie bitte auf den folgenden Seiten Ihre persönlichen Daten ein. Eine Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie als separate E-Mail nach Ihrer Anmeldung inklusive der Einwahldaten.

Wir freuen uns auf Sie!
Dr. Tanja Fendt (Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V.), Vera Kipke (Stiftung Jugend forscht e. V.)